SUPERSPEED


SCHNELL WIRD NOCH SCHNELLER

Superspeed ist das neue Hochleistungs-Carbon-Hardtail von Silverback. Es bietet eine perfekt konzipierte Mischung aus Verwindungssteifigkeit, Leichtigkeit und Komfort. Das Resultat einer zweijährigen Entwicklungszeit ist unser fortschrittlichstes Hardtail, das wir je herausgebracht haben. Dank seiner Monoburst-Sattelrohrverbindung sind fein abgestimmte Flexeigenschaften möglich. Entscheidende Übergänge wurden dabei überdimensioniert, um eine maximale Verwindungssteifigkeit ohne Gewichtszunahme zu erreichen. Die Kombination aus beiden ergibt ein extrem effizientes Bike, das genau die richtige Menge an eingebautem Flex bietet, um die gröbsten Unebenheiten des Trails aufzufangen.

Die Sitzstreben gehen direkt in das Oberrohr über, sodass einige Stöße des Trails um das Sitzrohr herum abgeleitet werden. Die Tritteffizienz wird durch den Flex des Rahmens nicht beeinträchtigt.

Ausgeklügelte Carbonschichtung

Bei der MONOBURST-Technologie kommen lange Carbonmatten zum Einsatz, sodass an den Übergängen weniger Material erforderlich ist.

Intelligente interne Kabelführung

Die Kabelführung verläuft vollständig intern – dank Innenführungen ist das Einziehen von Zughüllen ein Kinderspiel. Die Zughülle wird einfach vorne am Steuerrohr eingeschoben und zum entsprechenden Kabelausgang geleitet.

Die Kabelführung verläuft vollständig intern – dank Innenführungen ist das Einziehen von Zughüllen ein Kinderspiel. Die Zughülle wird einfach vorne am Steuerrohr eingeschoben und zum entsprechenden Kabelausgang geleitet.

IN AKTION SEHEN


EINE NEUE DIMENSION VON GESCHWINDIGKEIT

Superspeed

OPTIMIERTES GEWICHT


MEHR ALS NUR EINE ZAHL

Dank gewichtssparender Rahmenverstärkungstechnologien konnte das Gewicht des Superspeed-Rahmens auf unglaubliche 1000 g (SBC-Schichtung, Medium) bzw. 1150 g (Carbonschichtung, Medium) abgespeckt werden, was diese Konstruktion zu unserem leichtesten Mountainbikerahmen macht, den wir je entwickelt haben. Das BOOST-Nabenbaumaß ermöglicht einen festeren Laufradaufbau und kürzere Kettenstreben, die auf 422 mm reduziert sind. Dies wiederum sorgt für ein lebendigeres und wendiges Fahrgefühl, was in technischem Gelände ein unschlagbarer Vorteil ist.

DIE MODELLPALETTE

SUPERSPEED 1.0

SUPERSPEED 2.0

SUPERSPEED SBC

REVOLUTIONÄRES KONZEPT IM RAHMENDESIGN


DAS HARDTAIL GANZ NEU DEFINIERT

Komfort hat bei einem Hochleistungs-Hardtail meist keinen hohen Stellenwert – ganz anders beim Superspeed. Wir sind der Überzeugung, dass ein Fahrer, der durchgerüttelt wird, unmöglich Höchstleistungen bringen kann. Daher war Fahrkomfort ein Hauptaugenmerk beim Design des Superspeed – ein Hardtail, das die gröbsten Unebenheiten des Trails absorbiert, ohne Abstriche bei der Tritteffizienz zu machen. Dank des eingebauten Rahmenflex kann der Fahrer nun länger sein Maximum geben, was für ein körperlich und geistig weniger ermüdenderes Fahrerlebnis sorgt.

Carbon-Scharnier

Das abgeflachte Sitzrohr gestattet ein erwünschtes Maß an Flex in Längsrichtung, während der überdimensionierte Unterrohr-/Kettenstrebenübergang am Tretlager bedeutet, dass der Rahmen steif ist, wo er es sein soll.

Monoburst

Die direkt in das Oberrohr übergehenden Sattelstreben ermöglichen eine unabhängige Bewegung des Sitzrohrs sowie den Einsatz längerer Carbonmatten, um das Gewicht an den Übergängen zu reduzieren.

BOOST 148

Breitere Nabenbaumaße sorgen für einen festeren Laufradaufbau durch einen verbreiterten Abstützwinkel der Speichen. Auch die Kettenstrebenlänge ist durch den Einsatz der Boost 148 Nabe reduziert, was ein wendigeres Fahrgefühl ergibt.

Enjoy the Select and Collect Experience!