S-Electro Fat

 2241,00

  • 26" Fat hydro-formed custom butted Alloy frame
  • SBC Carbon 26" fat specific, Rigid fork
  • SUNRingle MuleFut 80SL tubeless ready wheels
  • Weight: 22.95kg
Clear
Terms & Conditions Apply

Overview

S-Electro Fat brings Best In Class to e-fatbike, packed with all the premium features you'd expect. Large rotors and more powerful brakes for greater stopping power to deal with increased speeds. Dropper post compatibility, lightweight alloy frame and the powerful Bafang e-bike drive system along with the SBC carbon fatbike fork as seen on the popular Scoop Single makes for a highly fun, very capable e-bike with all the benefits of a normal fatbike.
Fat Bike e-bike - S-electro - Silverback Bikes

Your Better Riding Experience

S-Electro

Battery Cover

Shop at Speedlab

ABUS M500 BATTERY LOCK

ABUS M500 BATTERY LOCK

Shop at Speedlab

Schwalbe

Jumbo Jim

Shop at Speedlab

Sunringle

Mulefut 80SL

Shop at Speedlab

Specifications

Motor Bafang M400, 80Nm, 250Watt
Battery Bafang FNF, 11.6Ah, 36V, 418Wh
Display Bafang DP C07 LCD display with thumb control
Charger DLG Charger 36V, 3A
Crankset Bafang Max Fat 250W
Cassette Shimano CS-HG500-10, 10 Speed, 11-36T, Silver
Rear Der Shimano XT Shadow Tech Plus RD-M786, Long Cage
Shifters Shimano Deore SL-M610, 1x10 Trigger, Black
Bottom Bracket Bafang Max Drive
Fork Rigid Fork 26", Carbon, Suspension Adjusted length, Tapered steerer, Post mounts For Disc brake, 15mm thru Axle
Hubs Rear: SUNringle SRC, Sealed cartridge bearings, Cassette, 197mm x 12mm Thru Axle Front: 6-Bolt Disc Mount, Sealed cartridge bearings, 150mm x15mm Thru Axle, Black
Rims SUNringle Mulefut 80SL, Tubeless Ready, W/O Cutouts
Tyres Veerubber Snowshoe 26" x 4.5"
Seatpost Sector Level, Alloy, Dia 30,9mm, S: 350mm; M/L/XL: 400mm, Black
Saddle Sector Ergo, Black Steel Rails
Handlebar Sector Plane, W: 720mm; Back Sweep: 9° x Dia 31.8mm; 6061 Butted Oversized
Stem Sector Plane, W: 720mm; Back Sweep: 9° x Dia 31.8mm; 6061 Butted Oversized
Frame Silverback Engineered Custom Butted 6061 Aluminium, Tapered 1-1/8"-1.5" Headtube, Integrated Headset, Semi Smooth welds, SB Formed Stays, Replaceable Alloy Hanger
Brake set Shimano BL/BR-M425, Open Hydraulic System, Rotors Front: 180mm; Rear: 180mm, 6-Bolt, Black
Weight 22.95kg (Medium Frame, without pedals)
Weight Limit 120kg

Find Your Fit

Proper bike fit is as important as getting the right bike for the job. Long term comfort and performance can be greatly improved with the right size bike. This acts as a guide only, so if you are unsure, please visit your Silverback reseller to be profesionally measured and sized for the perfect fit.

S-Electro Fat Size Chart
S-Electro Fat Geometry
Map Type S M L XL
A SEAT TUBE C/T 380 430 480 530
B HEAD TUBE ANGLE 69.5 69.5 69.5 69.5
C SEAT TUBE ANGLE 73.5 73.5 73.5 73.5
D TOP TUBE 580 610 630 650
E REACH 403.8 433.8 452.4 468.3
F CHAINSTAY LENGTH 485 485 485 485
G BB HEIGHT 325 325 325 325
H WHEELBASE 1041 1171 1191 1212
I HEAD TUBE LENGTH 110 110 115 130
J STACK 594.8 594.8 599.5 613.5
K STANDOVER 770.1 782.7 806.5 837.8

Reviews

Reviews

  1. Pekka A

    Very good for the price. Everything has been working as expected, only shifter needed some tuning.

  2. Jorma Liljemark

    Nice bike for commuting at winter and in woods at any season. It was almost fun to bike 25 km to work at heavy snowfall and hard headwind 25C below zero ? compared to my cyclocross bike. After the snow was gone I have started to bike for fun, never done that before. Thanks to head tube angle less than 70 ° it feels and is safe to come down steep hills, and go up with power assistance, I use power setting 2/5 normally. I upgraded for tubeless which really made the difference. I do not have experience of other fat bikes but I am happy with S-electro Fat. Everything works right now but I hope there will be spare parts (battery, charger, etc.) available!

  3. Porlox

    Das Bike ist ein echter Hingucker. Auch wenn alles um die fetten Reifen etwas untergeht ist die Gesamterscheinung sehr cool – man kann sich staunende Blicke sicher sein, wo immer man aufschlägt.
    Ich nutze das Bike für kurze Wege (6km) zur Arbeit im üblichen Stadtverkehr. Hierfür kommt die Stufe 1 von 5 des Motors zum Einsatz, um das Gewicht und die dicken Reifen zu kompensieren. Nur mit Stufe 1 sind die in der Anleitung beschriebenen 105km Reichweite mit einer Akkuladung realistisch. Im Geländemix, wo punktuell die Stufe 4 oder 5 bei echt bösen Steigungen eingeschaltet wird und sonst die Stufe 1 oder 2 auf den Trails völlig ausreicht, hält der Akku für ca. 60km, was ich als völlig ausreichend empfinde. Der Einsatz der unterschiedlichen Motorunterstützungen muss geübt werden um die Akkuleistung effektiv zu nutzen.
    Die Grundausstattung ist solide und der gegen Aufpreis verbaute Dropper ein klare Empfehlung. Das Bafang-Display erscheint zunächst etwas wuchtig, lässt sich aber jederzeit und auch mit der GoPro auf der Brust, gut ablesen. Was das Display an Größe zuviel hat, ist bei dem Bedienelement etwas zu klein geraten. Bei den Tasten hätte ich mir einen Druckpunkte gewünscht, der mir durch ein Knacken ein Feedback gibt und die Tasten könnten etwas größer und weiter auseinander sein, was die Bedienung besonders mit Handschuhe erleichtern würde.
    Das Bike lässt sich im Gelände souverän und sicher, selbst auf schwierigsten Untergrund bewegen, und gibt mir jederzeit volle Kontrolle. Im Stadtgebiet nerven oft Asphaltnähte oder andere Längstrillen beim Geradeauslauf. Dafür sind Fahrten auf Kopfsteinpflaster und Hüpfer vom Bordstein auch ohne Federung noch erträglich.

    Noch ein Wort zum Aufbau: Ich empfehle das Video bei YouTube zum Thema “Auspacken und Aufbau” vorab anzusehen. Ich kann die einfache und schnelle Endmontage in wenigen Minuten, wie im Video gezeigt, bestätigen.

    In Summe ein tolles Biike zu einem ebenso absolut fairen Preis.

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.